Damen

Einiges hat sich bei den Damen geändert

 

So einiges hat sich nach der Sommerpause bei den Damen getan.

Christoph Stöcker, welcher letztes Jahr kurzfristig mit Andi Riedl die Damen übernommen hat, wird sich zukünftig wieder mehr der Jugend widmen.

 

Aus der weiblichen A-Jugend kommen alle Spielerinnen in den Damenkader. In der Saison 2017/2018 hatte man leider immer wieder mit Ausfällen zu kämpfen. So musste man bereits im ersten Heimspiel die Verletzung von Lisa Hierstetter verdauen, welche für den Rest der Saison ausfiel. Immer wieder kam es leider zu beruflichen und verletzungsbedingten Ausfällen, so dass selbst die Torhüterinnen zu Feldspielern umfunktioniert werden mussten. Ähnlich sah auch das Fazit am Ende der Saison aus. Man war deutlich unter seinen Möglichkeiten geblieben und es war zu erahnen was möglich gewesen wäre, wenn man die Spiele entsprechend komplett antreten hätte können.

 

Zum Trainingsbeginn merkte man, dass keiner eine solche Saison noch mal wiederholen möchte. So startete man mit 16 Damen zur Vorbereitung in der Halle. Die Vorbereitung ist entsprechend abwechslungsreich, so dass auch das Teambildung im Vordergrund steht um die ehemaligen A-Jugendlichen auch in die Damenmannschaft zu integrieren.

 

Allen Spielerinnen, welche ihre „Schuhe an den Nagel“ gehängt haben, wünschen wir alles Gute und hoffen euch bei unseren Spielen in der Halle zu sehen. Wir wünschen uns eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison in der wir unser Potenzial auch zeigen können.

 

Spielberichte

Trainingszeiten

Montag 20:00 - 21:30 Sportzentrum
Donnerstag 20:00 - 21:30 Saarburghalle

Trainer

Andreas Riedl
0176/23926348

 

Email

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Landsberg Handball